INNE­HAL­TEN

Unser Kunst­raum im Bade­haus im Alten Kur­park schafft eine beson­de­re Atmo­sphä­re für alle klei­nen und großen Krea­ti­ven ! Fernab vom Schul- oder Arbeits­all­tag mit seinen Anfor­de­run­gen und Vor­ga­ben schaf­fen wir einen geschütz­ten Raum, um zur Ruhe zu kommen und sich auszuprobieren.

Dabei leiten wir an, ohne zu beur­tei­len. Es geht nicht darum, wer am schön­sten malt oder am sau­ber­sten zeich­net. Wir wollen, dass bei uns jeder seine ganz eige­nen krea­ti­ven Fähig­kei­ten, Stär­ken und Vor­lie­ben ent­decken und ent­wickeln kann. Das stärkt das Selbst­ver­trau­en und gibt Kraft für diese tur­bu­len­te und schnelllebi­ge Zeit.

Um dieses ver­trau­ens­vol­le und exklu­si­ve Kurs­er­leb­nis zu ermög­li­chen, ist die Teil­neh­mer­zahl auf max. 9 Per­so­nen begrenzt.

Unsere Kurse werden durch unser ehren­amt­lich arbei­ten­des Team orga­ni­siert und durch Spen­den, Mit­glieds­bei­trä­ge und Spon­so­ren­gel­der geför­dert. Das ermög­lichst uns, als Verein hoch­wer­ti­ge Kurse für kleine Grup­pen mit qua­li­fi­zier­ten Kurs­lei­te­rin­nen und Kurs­lei­tern anbie­ten zu können.

Tau­chen Sie ein in die Welt der Kunst, viel­leicht auch als Mitglied.

Bitte beach­ten Sie : Ab 1.9.2020 ist eine Kurs­re­ser­vie­rung und ‑bezah­lung nur noch über unse­ren Web­shop mög­lich. Wählen Sie einen Kurs aus unse­rem Ange­bot auf dieser Seite !

Für alle Kurse, Kurs­teil­neh­mer und Kurs­lei­ter gelten die aktu­el­len Hygie­ne- und Abstandsregeln :

  • Teil­neh­mer mit Anzei­chen einer Erkäl­tung blei­ben zuhause.
  • Bitte ein­zeln das Bade­haus betre­ten und wieder verlassen.
  • In den Unter­richts­räu­men Zutritt nur für Kursteilnehmer.
  • Nasen-Mund-Schutz tragen ist Pflicht. Ver­wen­den Sie eine FFP2-Maske !
  • Vor Ein­tritt in die Räum­lich­kei­ten müssen die Hände des­in­fi­ziert werden.
  • Der Min­dest­ab­stand von 1,5 Metern muss ein­ge­hal­ten werden.
  • Essen und Trin­ken ist wäh­rend der Kurse nicht erlaubt.
  • Regel­mä­ßi­ges Hän­de­wa­schen wäh­rend des Kurses.
  • Bitte eige­nes Mate­ri­al mit­brin­gen und auch wieder mit nach­hau­se nehmen.

Unsere Kurs­lei­ter arbei­ten nach einem stren­gen Hygie­nekon­zept. In den Unter­richts­räu­men sorgen sie für die Des­in­fek­ti­on der Tische, Tür­grif­fe etc. und lüften regel­mä­ßig zur Ver­rin­ge­rung der Aero­so­le-Bela­stung.
Unsere Hygie­ne­re­geln

Alle Kunst­kur­se, die im Januar begin­nen soll­ten, fangen nun im zwei­ten Quar­tal an. Genaue­res werden Sie von Ihrem/​r Kursleiter:in erfah­ren bzw. hier auf den Web­sei­ten des Kurses. Wenn Sie noch nicht gebucht haben, tun Sie es jetzt !

Außer­dem haben wir auf Emp­feh­lung des Main-Taunus-Krei­ses für den Besuch Ihres Kurses eine Prä­senz­mel­dung mit Hilfe der luca-App ein­ge­rich­tet : Sie können beim Betre­ten der Räume sich mit Hilfe unse­res QR-Codes am Ein­gang direkt auf der luca-App Ihres Smart­pho­nes registrieren.