Landschaft – Aquarelle von Sooshin Park

Aquarell Sooshin Park

Kunstausstellung

Zeitraum:
28. September 2019 – 13. Oktober 2019

Vernissage:
Samstag, 28.09.2019 um 15:00 Uhr, Begrüßung: Stadtrat Renate Richter

Ort:
Kunstkabinett im Badehaus in Bad Soden am Taunus

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Samstag und Sonntag 15:00 bis 18:00 Uhr

Thema:
Für die in Seoul geborene Bad Sodener Künstlerin ist es immer wieder faszinierend, das intensive Erleben der Natur nur mit Wasser, ein paar Farbpigmenten und Pinselstrichen auf Papier wiederzugeben. Landschaften, Bewegung von Wind, Wasser, Luft, Nebel, Lichtstrahlen hält sie in ihrer ganz eigenen Art mit den Mitteln der Aquarelltechnik fest.  Sooshin Park verzichtet auf Präzision oder akkurates Setzen von Linien. Vielmehr sollen Farben und Formen dominieren, ineinander verschmelzen oder kontrastreich gegenüber stehen. Dabei wird das Gegenständliche auf das Nötigste reduziert. Wassermenge, Geschwindigkeit sowie Stärke der Pinselstriche bestimmen den Ausdruck auf dem Papier, jedoch überlässt sie das Ergebnis der Zufälligkeit des Farbverhaltens im Zusammenwirken dieser Elementen. Der Malvorgang wird dadurch zu einer Entdeckungsreise. Sooshin Park studierte Bildenden Kunst an der Dongduk Universität in Seoul und an der Universität Paris VIII. Sie ist unter anderem Mitglied im BBK Frankfurt und Mitglied des Künstlerbunds Sodener Kreis.

„Aus der Natur“: Aquarell und Zeichnung

Kunstausstellung

Zeitraum:
28. August 2019 – 31. März 2020

Eröffnung:
Mittwoch, 28. August 2019 um 19:00 Uhr. Die Ausstellung ist durchgehend geöffnet. 

Ort:
Main-Taunus-Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, 3. Stock, Kronberger Straße 36, Bad Soden am Taunus

In Zusammenarbeit mit der Sodener Kunstwerkstatt veranstaltet die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe die neunte jährliche Ausstellung. Vom 28. August 2019 bis 31. März 2020 zeigen vier Künstlerinnen Adelheid Bieger, Doris Fuchs, Sooshin Park und Sabine Rottok eine Auswahl ihres Schaffens mit dem Thema „Aus der Natur“. Aquarell und Zeichnung sind die Techniken, die sie benutzt haben, und die Motive, die sie für ihre Naturansichten gewählt haben, sind Landschaften und Blumen.

Read more

Kunst verbindet: Open Air Bauzaun-Galerie

Kunst verbindet: Open Air Bauzaun-Galerie

Zeitraum:
ab 10. August 2018

Öffnungszeiten: 
Geöffnet, wann immer Sie den Kurpark besuchen

Thema: 
In zwei Kunstprojekten haben sich insgesamt 90 Kinder und Jugendliche aus drei Schulen (Albert-Einstein-Schule, Schwalbach, Mendelssohn-Bartholdy-Schule, Sulzbach, und Rackow-Schule, Frankfurt), sowie den Malkursen der Sodener Kunstwerkstatt kreativ mit dem Thema „KUNST VERBINDET“ auseinandergesetzt. Die grüne Schnecke, das Logo des Vereins, wurde von den Schülerinnen und Schülern abwechslungsreich, bunt und sehr fantasievoll interpretiert und in neue Zusammenhänge gebracht. Neben Malerei haben die jungen Künstlerinnen und Künstler Skulpturen und Objekte geschaffen, die alle für die Präsentation in der Bauzaun-Galerie fotografiert wurden. Die Kinder und Jugendlichen der Kurse der Sodener Kunstwerkstatt haben sich mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt und Persönlichkeiten befasst, die Bad Soden besucht haben oder heute noch hier leben. Sehr ideenreiche künstlerische Beiträge sind entstanden. Alle Arbeiten sind am Bauzaun neben dem Badehaus zu sehen. Die einfallsreiche und farbenfrohe Ausstellung können Sie anschauen, wann immer Sie den Kurpark besuchen.