MAL­ate­lier – Die Bedeu­tung der Linie in der Malerei

180,00

Mit ungewöhnlichen Materialien zeichnen wir, experimentieren und verbinden die Linie mit der Farbe als Fläche.

10-mal, Dienstag, 26.04. bis 05.07.2022 (kein Kurs am 21.06.), 19:45 bis 21:45 Uhr

Kursleitung: Romana Menze-Kuhn

3 Plätze buchbar

Kursnummer: 07-220426 Kategorien: ,

Beschreibung

Ein Wort, ein Text, eine Linie … Du hast eine Linie, die Du aus Draht formst oder ein Ast, der Dir eine Form zeigt. Mit unge­wöhn­li­chen Mate­ria­li­en zeich­nen wir, expe­ri­men­tie­ren und ver­bin­den die Linie mit der Farbe als Fläche. Die kraft­vol­le Linie und die Gestik führen Dich zu einer span­nungs­rei­chen Komposition.

10-mal, Diens­tag, 26.04. bis 05.07.2022 (kein Kurs am 21.06.), 19:45 bis 21:45 Uhr

Kurs­lei­tung : Romana Menze-Kuhn

Dieses Mate­ri­al bitte mit­brin­gen :Menze-Kuhn_­Ma­te­ri­al­li­ste

Bitte beach­ten Sie unsere aktu­ell gel­ten­den Hygie­ne­vor­schrif­ten.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

Erwachsene, Jugendliche